Digigraphien

Digigraphien

Sabrina d 'Aglianos Digigraphien sind im Gegensatz zu dem, was der Name suggerieren könnte, Unikate. Jede Arbeit ist von Hand mit Ölfarbe bemalt. Jede ist anders, jede ist einzigartig.

Die merkwürdigen Graustimmungen zwischen schneeweiß und tiefschwarz zeigen verschwommene amorphe Situationen, die dem Betrachter unendlich viel Freiraum zur Interpretation lassen. Vor allem regen sie die Phantasie an und wollen keine gegebenen Situationen festhalten. In dieser konturlosen Offenheit liegt vielleicht die Stärke dieser Bilder.

 

( Olaf Clasen )